Öffentliche Verkehrsmittel in Paris

(Stand: Januar 2015. Alle Angaben ohne Gewähr)

Um in Paris bequem von einem Ort zum anderen zu kommen, gibt es
  • Metro (U-Bahn)
  • Bus
  • RER (Schnellzüge durch Paris bis zu den Vororten)
  • Tram (oberirdische Strassenbahnen) 
  • Funiculaire (Drahtseilbahn am Sacre Coeur-Hügel) 
  • Leihfahrräder "VELIB" und Elektro-Leih-Autos "AUTOLIB"
Gut zu wissen: Fahrkartenverkauf, kostenlose Metro-Pläne und Preisinfos gibt es in jeder Metro-Station, in den Flughäfen und Bahnhöfen, sowie am Funiculaire des Sacre Coeur's in Montmartre

 

Eine Auswahl der verschiedenen Fahrkarten:


"Carte NAVIGO Decouverte" Wochenkarte (ehemals "Carte Orange")  

Die günstigste Fahrkarte für mehrere Tage in Paris, gültig von Montag bis Sonntag, ist die Wochenkarte, "Carte Navigo decouverte".

  • Sie ist käuflich bis Mittwoch der laufenden Woche.
  • Man benötigt dafür ein Passfoto
  • Gültig für alle öffentliche Verkehrsmittel: Metro, Funiculaire, RER, Tram, Busse  
  • Die "Carte Navigo decouverte", ist eine Chipkarte. Man kauft sie einmalig für 5 Euro und kann sie wochenweise aufladen. 

TIPP: Am besten bringt man ein Passfoto von Zuhause mit. Dafür z.B. ein Foto mit der eigenen Digitalkamera machen und anschliessend ausdrucken (Format 25 x 30 mm). Beim erneuten Besuch in Paris die persönliche "Carte Navigo Decouverte" Chipkarte wieder mitbringen und am Automaten aufladen lassen. Die "Carte Pass Navigo" ist 10 Jahre ab Kaufdatum gültig. 

 

Tarife und Gültigkeitsbereich der "Carte Navigo decouverte" nach Zonen:

NEU: AB 7. SEPTEMBER 2015 kosten alle Zonen einheitlich nur noch 21,25 Euro/Woche


Bis dahin gelten die folgenden Preise:

  • Zonen 1-2  -  gültig innerhalb von ganz Paris und bis in die direkt angrenzenden Vororte von Paris incl. bis Bahnhöfe "Gare du Nord", "Gare de l'Est", "Gare de Lyon" mit Metro, Bus, Funiculaire Montmartre, RER, Tram, (Preis 21,25 Euro + 5 Euro Pass Navigo)  
  • Zonen 1-3  -   gültig innerhalb von ganz Paris und bis z.B. bis: La Defense, Saint Denis (Preis 27,15 Euro + 5,00 Euro Pass Navigo) 
  • Zonen 1-4  -  gültig innerhalb von ganz Paris z.B. bisSchloss "Chateau de Versailles", Flughafen "Orly" (Preis 32,95 Euro + 5,00 Euro Pass Navigo)   
  • Zonen 1-5  -  gültig innerhalb von ganz Paris z.B. bis: Flughafen "Charles de Gaulle", "Euro Disney" (Preis 35,40 Euro + 5,00 Euro Pass Navigo)

 "Ticket t+"
  • 1 Einzelfahrschein 1,80 Euro
  • "Carnet" = 10 Einzelfahrscheine für Erwachsene - 14,10 Euro 
  •  "Carnet-tarif reduit" = 10 Einzelfahrscheine für Kinder (ab 4 bis unter 10 Jahre)  -  7,05 Euro

Gültigkeit von "Ticket t+" (Carnet)
(Zone 1)

  • Zone 1 innerhalb von Paris (incl. der Bahnhöfe: Gare du Nord, Gare de l'Est, Gare de Lyon)
  • Gültig für alle öffentlichen Verkehrsmittel: Metro (U-Bahn), Funiculaire Montmartre, RER, Tram, Bus
  • Umsteigen von RER in RER und RER in Metro innerhalb von 2 Stunden mit einem Fahrschein möglich
  • Umsteigen von Bus in Bus und Bus in Tram innerhalb von 1 1/2 Stunden mit einem Fahrschein möglich

Gut zu wissen: Sobald die Aussensperre der Metro oder RER durchquert ist, erlischt der Fahrschein. Beim erneuten Eintritt in die Metro muss jeweils ein neuer Fahrschein entwertet werden.

 

Ticket "Paris Visite" (Touristen-Ticket für 1,2,3 oder 5 Tage)

Mehr Infos: Paris Visite

 

Weitere Links:

Öffentliche Verkehrsbetriebe Paris

Anreise vom Flughafen nach Paris

Berechnung Ihrer Reiseroute mit der Metro Route berechnen

Plan der Zonen Paris und Umgebung

 

Gut zu wissen: In Paris und Umgebung ist es vorgekommen, dass "Privatverkäufer" ihre "Hilfe" anbieten, aber stattdessen meist überteuerte Fahrkarten verkaufen. Um keine bösen Überraschungen zu erleben, Fahrkarten ausschliesslich an den offiziellen Schaltern und Automaten kaufen, auch wenn die Wartezeit vielleicht länger dauert.

www.ferienwohnungparis.com

Bekannt durch den "Marco-Polo-Führer Paris" als beliebter Insider Tipp.